Lösungen
Projekte Segmentindex
  • HOCHTIEF Solutions
  • ·

Planung · Projekt Beispiel

Deutsche Rentenversicherung Bund, Würzburg

Stadt Würzburg
Land Deutschland
Auftraggeber/Bauherr Deutsche Rentenversicherung Bund
Vertragstyp Planungs-, Bau- und Betriebsdienstleistungen im Rahmen eines kombinierten Vergabeverfahrens
Investitionsvolumen 26,5 Mio. Euro
Vertragsdauer 2015 – 2027 + fünf Jahre Option
Bauzeit 2016 – 2018

Im Auftrag der Deutschen Rentenversicherung Bund plant und errichtet HOCHTIEF PPP Solutions in Zusammenarbeit mit HOCHTIEF Building den Neubau eines Verwaltungskomplexes mit Rechenzentrum in Würzburg. Auf ungefähr 8 300 Quadratmetern wird der neue Standort Arbeitsplätze für 250 Mitarbeiter bieten.

HOCHTIEF errichtet den neuen Gebäudekomplex nach den Plänen des renommierten Architekturbüros gmp (Architekten von Gerkan, Marg und Partner). Für die Deutsche Rentenversicherung ist es das erste Projekt, bei dem Planungs-, Bau- und Betriebsdienstleistungen im Rahmen eines kombinierten Vergabeverfahrens zusammen beauftragt wurden. Nach der Fertigstellung der Einrichtung ist vorgesehen, dass HOCHTIEF weitere zehn Jahre die Leistungen des technischen und infrastrukturellen Gebäudemanagements übernimmt. Im Anschluss besteht eine Option auf Verlängerung des Vertrags um weitere fünf Jahre. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf 26,5 Mio. Euro.

Copyright © gmp International GmbH

HOCHTIEF PPP Solutions GmbH
Alfredstraße 236
45133 Essen • Germany
Tel: +49 201 824-1273
Fax.: +49 201 824-2030
info-ppp@hochtief.de
www.hochtief-pppsolutions.de

HOCHTIEF Infrastructure GmbH
Building ÖPP Erfurt
Schmidtstedter Straße 30a
99084 Erfurt • Germany
Tel: +49 361 6733-0
Fax.: +49 361 6733-304
ppp-building@hochtief.de
www.hochtief-building.de

 

Ähnliche Projekte im Segment Planung
KSPC Legacy

KSPC Legacy • Kanada

New Champlain Bridge

New Champlain Bridge • Montreal, QC• Kanada

Kraftwerk Walsum

Kraftwerk Walsum • Duisburg• Deutschland